Wissensdatenbank
Supportcenter für pädagogische IT > HelpDesk des Schulportal Hessen > Wissensdatenbank

Suchbegriff(e)


Automatische Schulabsentismus- bzw. Schulverweigerungshinweise in "mein Unterricht"

Lösung

Die App "mein Unterricht" wertet die Fehlzeiten der Schülerinnen und Schüler aus und gibt den Kurs- bzw. Fachlehrern spezifische Hinweise, um möglichts frühzeitig Schulabsentismus begegnen zu können. Dazu verweisen wir als Grundlage unserer Arbeit auf die lesenswerte Seite zu diesem Thema auf dem Hessischen Bildungsserver unter https://schulaemter.hessen.de/schulbesuch/schulvermeidung und die Handreichung "Pädagogisch-psychologische Maßnahmen zum Umgang mit Schulvermeidung" des HKM.

Damit die Auswertung funktionieren kann, müssen in der Schulportalverwaltung die richtigen Halbjahresbeginntage festgelegt werden.

Dabei werden auf Grundlage der auf in der Handreichung festgelegten Regeln bereits schon die frühen Ansätze vom System an die Lehrkräfte zurückgespielt:

  • Verspätungen (ab 5x zu spät zu erscheinen)
  • Erhöhte Verspätungen (ab 5x für mind. 5 Minuten zu spät zu erscheinen)
  • Tagesfehlungen: mind. 2 Wochen hintereinander an denselben einzelnen Tagen krank (Tag davor und danach jeweils anwesend)
  • Auffälliges Fehlen in den Randstunden (1/2 oder 5/6 bzw. 7/8), obwohl am Tag anwesend,wird ab dem dritten Vorfall angemerkt
  • Fachvermeidung: 3x fehlend am Stück in einem Fach, obwohl am Tag anwesend
  • Extreme Fachvermeidung: 5x fehlend am Stück in einem Fach, obwohl am Tag anwesend

Je nach Situation werden die Ergebniss der Klassenleitung und/oder der Kursleitungs angezeigt.

Auch die späteren möglichen Situationen werden ebenso ausgewertet:

  • nach 5 Fehltagen: Hinweis auf beoachtungswürdig (oder krankheitsbedingt) sein
  • nach 11 Fehltagen: Hinweis auf zwingende Abklärung der Fehltage, beobachtungswürdige Fälle von Schulvermeidung
  • nach 20 Fehltagen: Schüler mit hohem Gefährdungspotential
  • nach 40 Tagen: gravierende Form von Schulvermeidung

Die Auswertung erfolgt dabei halbjahresbezogen.

Natürlich ist diese Auswertung technisch aufwendig und es wird garantiert noch den ein oder anderen Fall geben, der sich trotz vielen Überlegungen immer noch aus der Auswertung herausziehen kann (falls man so einen Fall antrifft: Bitte Kontakt aufnehmen, damit wir nachbessern können), aber die meisten Situationen sollten jetzt schon erfüllt werden.

 
War dieser Artikel hilfreich? ja / nein
Verwandte Artikel Kapitel 6 - Lehrermodul (LANiS 7.x)
Kapitel 7 - Weitere Funktionen des Adminmoduls (LANiS 7.x)
Kapitel 7 - Weitere Funktionen des Adminmoduls (LANiS 6.x)
Wie arbeite ich im Unterricht mit einer Klasse / mit einem Kurs? (ID 376)
Wie kann ich einen Test bzw. eine Klausur/Arbeit schreiben? (ID 382)
Kapitel 4 - Grundeinstellungen im Adminmodul
Kapitel 4 - Grundeinstellungen im Adminmodul (LANiS 7.x)
Kapitel 8 - Klassenarbeiten und Klausuren
Klassenarbeiten und Klausuren (ID 439)
Lehrermodul Menü Unterricht (ID 384)
Artikeldetails
Artikel-ID: 638
Kategorie: mein Unterricht
Datum (erstellt): 11.02.2018 17:45:27
Bewertung (Stimmen): Artikelbewertung 3.2/5.0 (9)

 
« Zurück