Wissensdatenbank
Supportcenter für pädagogische IT > HelpDesk des Schulportal Hessen > Wissensdatenbank

Suchbegriff(e)


Upload meldet "Überschreitung der maximal möglichen Uploads an einem Tag"

Lösung

Im Schnitt laden die Hessischen Schulen am Tag 6,4 Vertretungspläne über den Dienst oder die interne Schnittstelle hoch. Um unsere Server nicht zu überlasten, wurde für jede Schule eine interne Schranke von 50 Uploads/Tag festgelegt. Mehr Uploads deuten auf ein systemisches Fehlverhalten hin. 

Die Uploadanzahl wird jeden Tag zurückgesetzt und kann in den Einstellungen des Vertretungsplanes auch eingesehen werden. Zudem existiert noch eine 7-Tage-Sperre von 300 Uploads. Mehr Uploads deuten auch hier auf ein systemisches Fehlverhalten hin, da auch samstags und sonntags dauerhaft Uploads stattfinden müssten, um diese Schranke zu überschreiten.

Unser Uploader reagiert auf Dateiänderungen, die aus dem Vertretungsplanprogramm kommen. Daher müssen hier die Einstellungen so angepasst werden, dass - falls das Programm einen automatischen, zeitbasierten Export zulässt - nur alle 30 Minuten der Vertretungsplan exportiert wird. Besser ist es hingegen den Vertretungsplan manuell zu exportieren, um den Zeitpunkt der Veröffentlichung selbst bestimmen zu können.

 
War dieser Artikel hilfreich? ja / nein
Verwandte Artikel Kapitel 6 - Lehrermodul (LANiS 7.x)
Kapitel 7 - Weitere Funktionen des Adminmoduls (LANiS 7.x)
Kapitel 7 - Weitere Funktionen des Adminmoduls (LANiS 6.x)
Lehrermodul Menü Unterricht (ID 384)
Kapitel 4 - Grundeinstellungen im Adminmodul
Wie arbeite ich im Unterricht mit einer Klasse / mit einem Kurs? (ID 376)
Wie kann ich einen Test bzw. eine Klausur/Arbeit schreiben? (ID 382)
Installation der LANiS-Serverkomponenten (ID 401)
Klassenarbeiten und Klausuren (ID 439)
Kapitel 8 - Klassenarbeiten und Klausuren
Artikeldetails
Artikel-ID: 778
Kategorie: Installation
Datum (erstellt): 03.09.2019 17:29:38
Bewertung (Stimmen): Artikelbewertung 3.0/5.0 (4)

 
« Zurück